Schneewittchen

nach den Gebrüdern Grimm

Eine absolut hinreißend gestaltete Umsetzung des Grimmschen Originalmärchens. Überlegen Sie mal: Was wäre Schneewittchen ohne ihre berüchtigte Stiefmutter? Nur wunderschön! Und halb so interessant und aufregend. Ja - besonders wird Schneewittchen erst durch den Neid der Frau, die selber so gern die Nummer Eins wäre. Schön sein heißt beliebt sein! Oder? Oh, da serviert uns das bezaubernde Märchen sehr moderne Fragen - die blitzen frech und hintersinnig durch, wenn Cécile Legrand die Geschichte zum besten gibt! Dabei katapultiert sie sich voll Inbrunst in ihre Rollen, agiert mit einer raffinierten Verbindung von Schauspiel, Figuren und Live-Gesang auf rockige Streichmusik!

Ab 6 Jahren

Idee, Spiel und Ausstattung: Cécile Bachmann-Legrand
Regie: Christine Kümmel
Dramaturgie: Martin Bachmann
Musik-Postproduktion: Steffen Griesinger

Gefördert von:

FITZ! Zentrum für Figurentheater
Baden-Württemberg Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst