Besuch des Landtagspräsidenten

Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Guido Wolf MdL besuchte die kunstpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion die Städte Fridingen und Mühlheim an der Donau, um sich dort mit Guido Wolf MdL über Kunst und Kultur zu informieren. … Zum Abschluss des Besuchs von Sabine Kurtz ging es weiter nach Mühlheim zum im dortigen Bahnhof beheimateten theater sepTeMBer, wo sich die Landespolitiker das Stück Kohlhaas ansahen. Guido Wolf MdL und Sabine Kurtz waren von der Qualität des Theaterstücks in dem kleinen aber feinen Bahnhofstheater von Martin und Cécile Bachmann-Legrand beeindruckt.

„Das Theater September: Eine Kleinkunstbühne mit Kreativität, Herz und viel künstlerischem Talent! Ein Kulturjuwel im Landkreis Tuttlingen. Ich kann einen Besuch nur empfehlen und werde selbst ganz sicher wieder kommen.“

GuidoWolf MdL
Landtagspräsident

 

Aktuelles

Was gerade läuft...

Theater-Kursprojekt
mit Schülern der der Werkrealschule Fridingen an der Donau; über schauspielerische Grundübungen entwickeln wir eine kleine, witzige Spielvorlage, die inszeniert und im Juli aufgeführt werden soll.

Regie-Projekte
Cécile Legrand inszeniert für das „Theater aus dem Köfferchen“ (Christine Kümmel), Herrenberg das Stück „Was die Nacht macht“. Ein poetisches Nachtstück über das Träumen - für Kinder ab 5 Jahren

Martin Bachmann inszeniert gerade beim Lempen Puppet Theatre (Daniel und Liz Lempen Skipton, UK) das Stück „Frank Stein and the shop of little monsters“ (Adaption des Frankenstein-Themas für Kinder ab 6)

Für beide Produktionen entwickeln wir auch Geschichte und Textbuch gemeinsam mit den Darstellern.


Was die nähere Zukunft bringt...

sepTeMBer hat eigenes neues Theaterstück für Jugendliche / Erwachsene in Vorbereitung:
„Gratwanderung“ (Arbeitstitel, Premiere 2014)
Ausflüchte eines NS-Offiziers

Inszenierungs-Projekt
mit der Grund- u. Hauptschule Nendingen
Thema: Bilder einer Ausstellung mit der Musik von Modest Mussorgsky